Logo Gemeinde Illmensee
Spalte einblenden
Icon für rechte Spalte umgebrochen

Kirchenchor Mariä Himmelfahrt

Kirchenchor Mariä Himmelfahrt

Unser Anliegen

Das gesungene Lob Gottes ist unser besonderes Anliegen: der Gottesdienst unserer Gemeinde soll zu einem Fest werden. Wir wollen eine Kirchenmusik, die aufrüttelt - nicht einwiegt, die lebendig ist und nicht nur brav, dass der Funke überspringt zur Gemeinde.

Wir pflegen den Schatz der geistlichen Chormusik und singen Lieder, Psalmen, geistliche Gesänge und Messvertonungen verschiedener Stilepochen. Das neue geistliche Lied liegt uns besonders am Herzen.

Der Chor singt zusammen mit der Gemeinde und im Wechsel mit ihr, seine Mitglieder gestalten den Gottesdienst auch als Schola oder Vorsänger. Wir wirken gerne bei Feierstunden, Hochzeiten, Vespern und Andachten mit. Singen im Kirchenchor ist vielseitig und interessant, hier erleben wir Kirche zum Mitmachen...

...darum singen wir im Chor!

Kirchenchor Mariä Himmelfahrt
Wir pflegen Gemeinschaft:

  • durch ein Geburtstagsständchen
  • durch Gespräche z.B. beim Chorfrühschoppen
  • beim Grillfest
  • durch den Besuch von Chortreffen
  • durch unser Mitwirken bei Chortagen
  • beim Stimmbänderölen nach der Probe
  • bei einem schönen Jahresausflug

Übrigens: Selbstverständlich singen wir auch weltliche Literatur und Ohrwürmer! Im Kirchenchor muss niemand vorsingen!

Willkommen im Chor!

Wir freuen uns immer über neue Sängerinnen und Sänger und integrieren sie gerne in unsere Gemeinschaft. Singen und Proben in freundschaftlicher Atmosphäre, damit unsere Gottesdienste und Feiern lebendig sind und Freude bereiten - das ist unser Ziel.

Vorstand: Priska Hecht, Telefon: 07558/91057

Dirigent: Herbert Roth, Telefon: 07503/1655

Spalte ausblenden (nicht drucken)

Kirchenchor

Proben:

jeden Dienstag von 20.00 - 21.40 Uhr im Pfarrgemeindehaus.

Während der Sommerferien, in der Fasnetswoche und die ersten 3 Wochen nach Weihnachten finden keine Proben statt
Werbung